Distillerie Combier

Produzenten von Bitterorangen-Destillaten und Orangenlikören gibt es zahlreiche in Frankreich – Cointreau und Grand Marnier sind die bekanntesten. Aber es gibt nur einen, der diese Destillate erfunden hat: Combier aus Saumur! Ursprünglich Bonbon- und Sirup-Produzent, kommerzialisierte Combier seine Erfindungen Triple Sec und Royal Combier im Jahre 1848. Aus dem im Tal der Loire gelegenen Saumur hatte er von Beginn weg schöne Erfolge mit seinen Produkten, verpasste es aber, die Rezepte eintragen zu lassen. So wurde er schnell kopiert – das grosse Geschäft machten andere. Die Originale werden noch immer nach den ursprünglichen Rezepten destilliert. Im Gegensatz zu den meisten ähnlichen Erzeugnissen auf dem Markt verarbeitet Combier ausschliesslich natürliche Produkte und verzichtet auch heute noch auf jegliche Zusätze wie Konservierungsmittel oder Farbstoffe. Auch Pastis und Absinthe von Combier sind in ihrer Herstellung Destillationen nach alten Methoden und Rezepten, einzig aus hausgemachten Pfanzenaufgüssen; es werden weder Caramel noch Alkoholat verwendet.

Die Brände der Distillerie Combier

0
    0
    Ihr Warenkorb
    Ihr Warenkorb ist leerZurück zu den Weinen