Château La Voulte-Gasparets

Auf den steinigen, mit Sandstein und Schotter überzogenen Weinbergen etwas ausserhalb von Boutenac gedeihen auf 55 ha Land vor allem Carignan, aber auch Grenache, Syrah und Mourvèdre. Die ältesten Reben stammen noch aus dem Jahre 1891. In der siebten Generation kümmert sich die Familie Reverdy um den Fortbestand des Château La Voulte-Gasparets, das zu den Aushängeschildern des Languedoc-Roussillon zählt. Grossvater Patrick, Vater Laurent und Sohn Paul Reverdy komponieren wunderbar ausgewogene Weine, die sich mit grossen Rhône-Gewächsen durchaus messen können.

Die Weine von Château La Voulte-Gasparets

0
    0
    Ihr Warenkorb
    Ihr Warenkorb ist leerZurück zu den Weinen