Widerrufsrecht

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 10 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, E-Mail) oder – wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird – auch durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung). Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an:

Vindoc SA
Neue Stockstrasse 31
5022 Rombach
E-Mail: office@vindoc.ch

Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z.B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren beziehungsweise herausgeben, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung müssen sie keinen Wertersatz leisten. Wertersatz für gezogene Nutzungen müssen Sie nur leisten, soweit Sie die Ware in einer Art und Weise genutzt haben, die über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Unter „Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise“ versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist. Die Ware ist auf dem identischen Weg auf Kostzern des Bestellers an Vindoc SA zurückzusenden oder persönlich im Ladengeschäft zu übergeben. Bitte beachten Sie, dass die Rückerstattung innert 30 Tagen auf dem gleichen Zahlungsweg wie die ursprüngliche Bezahlung erfolgen wird und nicht in Form von Bargeld vor Ort. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

Rückgaberecht/Warenmängel

Falls der gelieferte Wein nicht Ihren Erwartungen entspricht oder der Wein einen Fehler aufweisen sollte, sind wir bereit, originalverpackte Artikel gegen Vorlage des Kaufnachweises umzutauschen oder die Ware vollumfänglich zu vergüten (nach vorhergehender schriftlicher/telefonischer Absprache). Es obliegt dem Kunden, die Ware sofort bei der Lieferung zu überprüfen und eventuelle Mängel oder Abweichungen von seiner Bestellung dem Kundendienst zu melden.

Wir sind Ihnen dankbar…

Um eine schnelle Retourenabwicklung gewährleisten zu können, bitten wir Sie sich kurz bei uns zu melden per E-Mail (office@vindoc.ch) oder Telefon (062 827 23 21).

0
    0
    Ihr Warenkorb
    Ihr Warenkorb ist leerZurück zu den Weinen