Vindoc in der Corona-Zeit

Sehr geehrte Liebhaber der Languedoc-Weine

 

Die von Bund und Kantonen getroffenen Massnahmen zur Eindämmung des Corona-Virus haben auch Auswirkungen auf VINDOC, betreffen aber vor allem die Hygiene- und Abstandsregeln im Laden.

Unser Laden ist auch während des Lockdowns zu den üblichen Zeiten geöffnet

Wein ist ein Lebensmittel und somit ein Artikel des täglichen Bedarfs. Unser Ladengeschäft an der neuen Stockstrasse 31 in Rombach ist deshalb auch weiterhin geöffnet von Mittwoch bis Freitag jeweils von 13.30 bis 18.30 Uhr und am Samstag von 10 bis 17 Uhr.

Unser Sicherheitskonzept sieht u.a. vor, dass unseren Kunden beim Eingang Desinfektionsmittel zur Verfügung steht, dass jedermann eine Maske tragen und einen Abstand von mindesten 1.5 Meter einhalten muss. Es dürfen sich max. fünf Kunden gleichzeitig im Laden aufhalten.

Grundsätzlich ist eine Degustation unserer Weine möglich, allerdings müssen Sie dazu an einem unserer Tische Platz nehmen. So dürfen Sie sich für die Degustation auch Ihrer Maske entledigen. Unser Personal führt die Degustation mit Maske und beachtet die Abstandsregeln. Das Mobiliar wird regelmässig desinfiziert.


Bestellen Sie per Mail oder Telefon!

Sie haben weiterhin die Möglichkeit, die Vindoc-Weine per Telefon (062 827 23 21) per E-Mail (laden@vindoc.ch) oder gleich hier in  unserem Online-Shop zu bestellen (bestehende Kunden auch auf Rechnung).

Gratis-Lieferung
ab 12 Flaschen im Umkreis von 20 Kilometer, ab 400 Franken Bestellwert in der ganzen Schweiz

– Bestellungen aus der Region Aarau (im Umkreis von 20 km) werden ab 12 Flaschen kostenlos nach Hause geliefert
– Schweizweit versenden wir per Post zu Selbstkosten, ab einem Bestellwert von 400 Franken kostenlos

 

Wir danken Ihnen für Ihr Vertrauen und freuen uns auf ein Glas Wein mit Ihnen in sorgenfreieren Zeiten.

Ihr VINDOC-Team